Aktuell

Waldbegehung in Großheubach findet großen Zuspruch

03.06.2012

Bürgermeister Günther Oettinger konnte beim diesjährigen Waldbegang in Großheubach eine größere Teilnehmerzahl begrüßen.  Mathias Geisler von der Interforst GmbH erläuterte die einzelnen Punkte während einer Rundfahrt durch den Großheubacher Gemeindewald.
Viel Wert legte Geisler dabei auf  die Erklärung von Fachbegriffen, wie z.B. "JD (Jungdurchforstung) und AD (Altdurchforstung), damit auch "Nichtfachleute" die Unterschiede erkennen konnten.

Waldbegehung in Großheubach 2012 Waldbegehung in Großheubach 2012

 

Zurück