Presseberichte

02.06.2009

Ein Ziel, zwei Spender und vorerst drei Jahre

Bürgstadt. Mit der Miltenberger Raiffeisenbank und dem Bürgstadter Unternehmen Ziemann und Bauer haben sich gleich zwei Spender gefunden, die die Initiative Pro Forst unterstützen.

Die Sponsoren von ProForst - Fa. Ziemann und Bauer und die Raiffeisenbank Miltenberg e.G.

Mit 4000 und 6000 Euro soll das Ziel der Initiative gefördert werden, Mensch und Wald aneinander zu binden und den Forst vor Schaden zu bewahren, der durch kurzfristiges, wirtschaftlich orientiertes Denken entsteht. Während der Brauereitank-Hersteller 6000 Euro für die Jahre 2008 und 2009 überreicht hat, gelten die 4 000 Euro der Raiffeisenbank fürs laufende und kommende Jahr. Auf dem Bild sind zu sehen (von links): Hartmut Kienle und Andreas Weinlein von der Geschäftsleitung von Ziemann und Bauer, Hans-Martin Blättner, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank, und Karlheinz Hess von Pro Forst.

Bote vom Untermain vom 03. Juni 2009 - ali/ Foto: Ali Kale
 

Zuletzt geändert am: 17.10.2009 um 16:35

Übersicht Pressemeldungen